FON 02351 966 4750          FAX 02351 966 4795          wbshemer@maerkischer-kreis.de

Öfnungszeiten Sekretariat: Mo - Fr 08:30 - 12:00h

"Der andere Unterricht" spielt im Konzept der Wilhelm-Busch-Schule eine entscheidende Rolle. Hier bekommen unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit - außerhalb vom klassischen Schulunterricht - persönliche Interessen und Fähigkeiten aus- und weiter zu entwickeln, sowie Selbstwirksamkeit, Freude und soziales Miteinander zu erleben. Unser Ziel ist dabei, Schule und Schulbildung als persönlich relevant und gewinnbringend erlebbar zu machen.

Reiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!

Die WBS bietet für Kleingruppen unter Anleitung Pferde-erfahrener Lehrerinnen heilpädagogisches Reiten an. Die Schülerinnen und Schüler nehmen dabei Kontakt zu Pferden auf, kümmern sich um die Pflege und erleben sich selbst auf ihrem Rücken.

Die Entwicklungsförderung der Kinder und Jugendlichen steht dabei im Mittelpunkt; reiterliche Fähigkeiten sind dagegen nebensächlich. Die tragende Rolle beim heilpädagogischen Reiten spielt die Beziehung zum Pferd. Die Arbeit mit dem Pferd sowie das Reiten an sich sprechen die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich und mit allen Sinnen an. Der direkte Kontakt mit dem Pferd, dessen Pflege, Übungen an und mit dem Tier aber auch die gemeinsame Arbeit im Stall fordern und fördern die Kinder und Jugendlichen körperlich, geistig, emotional und sozial.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.